Ein Tröpfchen in Ehren - Große Weinprobe im Vita Herborn

Bestimmt kennst Du diese unangenehme Situation: Du stehst vor einem Weinregal, vor Dir eine große Auswahl an Weinen, doch Du kannst Dich einfach nicht entscheiden. Den richtigen Wein für besondere Anlässe zu finden, ist keine leichte Aufgabe. Seinen Gästen den Werdegang eines edlen Tropfens spannend und fesselnd zu erzählen, gelingt nicht jedem Gastgeber. Und den Charakter eines guten Weines bildhaft und nachvollziehbar zu beschreiben, ist eine Kunst, die nur sehr wenige Weinliebhaber perfektioniert haben.


Aus diesem Grund wird uns Baldur Dorschner, selbst Weinliebhaber und -händler, am Samstag, 5. Dezember um 17 Uhr nicht nur den ein oder anderen edlen Tropfen servieren, sondern uns den genauen Werde- und vor allem Abgang des Weintrinkens erklären. Für Mitglieder des Vita Herborn und deren Freunde und/oder Bekannte liegt der Unkostenbeitrag bei 6,- Euro. Um eine angenehme Atmosphäre zu schaffen, in der wir uns gemeinsam den Genuss von Qualitätswein gönnen, ist die Teilnehmerzahl auf maximal 20 Personen limitiert. Eine Anmeldeliste liegt im Studio aus! Du kannst Dich aber auch gerne telefonisch unter 02772-581501 anmelden! Wir wünschen ein fröhliche Vorweihnachtszeit und sagen schon einmal: "Prost!"


PS: Laut austratischen Wissenschaftlern soll ein Glas Rotwein genau so gut sein, wie eine Stunde Sport! Wenn es also mal zeitlich mit dem Training eng wird.... Hier der Bericht des Fokus: Studio bringt es auf den Punkt!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0