6 Übungen für mehr Beweglichkeit im Rücken und den Gelenken!

Seit einigen Jahren gibt es  ein neues, wissenschaftlich bereits erforschtes Trainingssystem im Fitnessstudio Vita Herborn, mit dem Sie Ihre Muskeln in die Länge trainieren und so bestehende Schmerzen reduzieren können und beweglicher werden.

Konnten Sie das auch mal...

  • schmerzfrei den Alltag verbringen?
  • ohne Schmerzen Stunden lang im Auto sitzen?
  • voller Bewegungsfreiheit den Haushalt schmeißen und am Abend noch das Tanzbein schwingen?

Ja?! Das alles ist aber ein paar Tage her? Sind Sie in letzter Zeit eher steif und unbeweglich geworden oder leiden unter ständigen Rückenschmerzen?

 

Wir können die Zeit leider nicht zurückdrehen, aber dafür positiv in die Zukunft schauen. Wir haben das Konzept, das Sie wieder beweglich macht und das Ihnen Rücken-und Gelenkschmerzen vermindert oder sogar beseitigt.

 

Fle-xx Rückgrat Konzept

 

Das Flexx-Training kombiniert die neusten Erkenntnisse der Sportwissenschaft mit altem Yoga-Wissen.

 

Erst in den letzten Jahren wurde von Sportmedizinern herausgefunden, dass Muskeln nicht nur im Durchmesser, sondern auch in der Länge wachsen können. Und dass eine solche Muskelverkürzung für viele Rückenbeschwerden, die scheinbar ohne Befund sind, verantwortlich ist. Diese physiologischen Fakten haben zur Entwicklung eines vollkommen neuen Trainings-Konzeptes mit einer absoluten Innovation im Gerätebereich geführt:

 

Das Fle-xx-Konzept vereint erstmals Kräftigung UND Längenwachstum des Muskels, wodurch schmerzhafte Bereiche wie zum Beispiel Rücken, Schulter, Hüfte schon nach wenigen Wochen spürbare Verbesserungen erfahren.

 

Nebenbei werden zusätzlich Lymphfluss und Stoffwechsel angeregt und durch die Einwirkung aufs Zwerchfell wird das Atmen unter körperlicher Belastung und im Schlaf leichter, der Körper wird in allen Lebenslagen besser mit Sauerstoff versorgt.

 

Ihre Beweglichkeit und Ihr Wohlbefinden steigern sich schon durch kurze Trainingseinheiten von nur 15 Minuten!

Besucher, die das gelesen haben, interessierten sich auch für:

 02772 / 581 501

Rückenpatient sagt:

Nachdem ich die Geräte benutzt habe, bin ich so gut wie schmerzfrei und habe keine Einschränkungen mehr!

 

Karl-Heinz Kirchner

 

Schmerzpatient bestätigt:

Je länger ich an diesen Geräten trainiere, desto mehr habe ich das Gefühl, dass die Schmerzen nachlassen.


Manfred Bernhardt