Ein starkes Herz-Kreislaufsystem reduziert das Risiko für Bluthochdruck, Diabetes und Herzinfarkt

Fühlen Sie sich manchmal schlapp, müde und antriebslos? Wir möchten Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Leistungsfähigkeit steigern und bis ins hohe Alter erhalten können. Das Ergebnis ist mehr Wohlbefinden, gesteigerte Vitalität und ein vermindertes Risiko für Bluthochdruck, Diabetes, Schlaganfall oder Herzinfarkt. Es kann so einfach sein, sich vital und gesund zu fühlen.

Herzinfarkt lebensgefährlich

 

Auch heute noch ist der Herzinfarkt lebensgefährlich: Knapp ein Drittel der Betroffenen stirbt vor dem Eintreffen des Arztes, weitere 20 % innerhalb eines Jahres nach dem Infarkt. Dabei gibt es eine einfach und wirkungsvolle Methode vorzubeugen. 

 

Neben einer gesunden Ernährung und ausreichenden Ruhephasen in Form von Entspannung, spielt die regelmäßige Belastung der Herz-Kreislaufsystems in Form von Ausdauertraining eine entscheidende Rolle. Bereits 2 bis 3 mal 30 Minuten lockeres Ausdauertraining pro Woche reichen aus, um das Herz-Kreislaufsystem zu trainieren und Erkrankungen vorzubeugen.

 



Mehr zum Thema: https://www.gesundheit.de/krankheiten/herz/herzinfarkt-vorbeugen

Als Fördermitglied der deutschen Herzstiftung engagieren wir uns aktiv für Menschen, die vorbeugen oder nach einem Herzinfarkt oder Schlaganfall schnell wieder auf die Beine kommen wollen. 

 

Eine Analyse der aktuellen Leistungsfähigkeit gibt Aufschluss darüber, wie ein individuelles und gezieltes Training der Ausdauer aufgebaut werden sollte. Dabei spielen Abwechslung und Puls gesteuertes Training eine ebenso wichtige Rolle wie die Analyse von Blutdruck und Fortschritten beim Training. 

 

Wir möchten Sie dabei unterstützen, die Risikofaktoren zu minimieren damit Sie auch in vielen Jahren noch Spaß am Wandern und dem herumtollen mit den Enkeln haben werden. 


Besucher, die das gelesen haben, interessierten sich auch für: